Umweltmanagement header

Umweltmanagement

Wir bei PINK legen großen Wert darauf, die Umwelt zu schonen und ökologische Faktoren zu berücksichtigen. So engagieren wir uns z.B. in der kontinuierlichen Weiterentwicklung umweltfreundlicher Produktionsprozesse.

Unser Fokus bei der Entwicklung umweltfreundlicher Produkte liegt insbesondere auf der ressourcen­schonenden Verringerung des Energieverbrauchs der von uns produzierten Anlagen und Systeme. Darüber hinaus wird schon in der Entwicklungsphase (Kon­struktion) darauf geachtet, keine umweltbelastenden oder bedenklichen Materialien und Rohstoffe zu verwenden. Wir verarbeiten überwiegend hochwertige Edelstähle und z.B. auch lösungsmittelfreie Lacke.

Bei unseren Produktionsverfahren achten wir darauf, dass Ausschuss und Restmaterialien auf ein Minimum reduziert werden. Die an den Maschinen verwendeten Kühlschmierstoffe werden regelmäßig bzgl. Konzen­tration, pH-Wert und Nitrit überwacht, um bei Grenz­wertüberschreitung entsprechende Korrekturmaß­nahmen einleiten zu können. Alte Kühlschmierstoffe und Öle werden in speziellen Behälter gesammelt und durch autorisierte Firmen fachgerecht entsorgt.

Der Bau unserer neuen Fertigungshallen wurde nach dem neuesten Stand der Technik durchgeführt. Im Ergebnis konnten dadurch substantielle ressourcenschonende Energieeinsparungen insbesondere bei Heizung, Beleuchtung, Belüftung und Produktionseinrichtungen erzielt werden. Unsere Arbeitsplätze entsprechen den neuesten Erkenntnissen in Bezug auf die Reduktion von Lärm und Vibrationen und bieten hervorragende Hygienestandards. Allen Mitarbeitern steht ein Hautschutzprogramm zur Verfügung.

An allen Produktions- und Verwaltungsstandorten werden anfallender Müll und Restmaterialien sortenrein getrennt und fachgerecht entsorgt bzw. recycelt. Unser Einkauf ist angewiesen, umweltfreundliches Büro- und Verbrauchsmaterial einzukaufen. Beim Verpacken unserer Produkte werden recyclingfähige Materialien eingesetzt.