Sintertechnik

Neue Sintertechnologie von PINK

Für zuverlässige und temperaturbeständige Sinterverbindungen

Um den stetig wachsenden Anforderungen an moderne Elektronik-Bauelemente gerecht zu werden, insbesondere hinsichtlich Lebensdauer, Zuverlässigkeit und thermischer Belastbarkeit, hat PINK eine neue Sinteranlage entwickelt, da sich das Silber-Sintern als vielversprechendste Verbindungstechnologie als Alternative zur herkömmlichen Löttechnik in der Leistungselektronik darstellt.

Durch den Einsatz von PINK Sinteranlagen können Sinterverbindungen erzielt werden, die sich durch besonders zuverlässige, belastbare und hochtemperaturbeständige Kontaktierung auszeichnen. Die in-situ Reduktion der Oberflächen vor und nach dem Sintern erlaubt eine größere Materialvielfalt der Produkte und erleichtert nachgelagerte Produktionsschritte.

Sintermodule / und -anlagen

SIN 200+Sinteranlage SIN200plus
  • Die flexible Sinteranlage SIN 200+ für zuverlässige und temperaturbeständige Sinterverbindungen

Für jede Kundenanforderung die passende Lösung

Weiteres