Plasmatechnik - PET-Flaschenreihe

Funktionelles Beschichten von Oberflächen

Beschichten mit Niederdruck-Plasma

Vielzahl von Beschichtungsvarianten auf unterschiedlichsten Materialien

Die Niederdruck-Plasmatechnologie ist ein Verfahren, mit dem spezielle funktionelle Gruppen auf Oberflächen abgeschieden werden können. Damit kann ein definierter Beschichtungseffekt auf unterschiedlichsten Materialien erzielt werden.

Diese Plasmapolymerisation – auch PECVD genannt – ist ein Beschichtungsverfahren und auf Grund der geringen thermischen Belastung des Substrates eignet es sich besonders für die Beschichtung von Kunststoffen. Es kann jedoch auch auf einer Vielzahl anderer Materialien wie z.B. Metall, Glas, Keramik, Halbleiter und Textilien angewandt werden.

Anwendungsbereiche

  • Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Medizintechnik
  • Dichtungstechnik
  • Forschung / Entwicklung
  • Verpackungsindustrie

Besonders interessant für industrielle Prozesse der Oberflächentechnik ist die große Vielfalt von Schichteigenschaften, die aufgrund der zahlreichen variierbaren Prozessparameter erzielt werden können.

Die Plasma-Beschichtungen können auch als Primerschicht für nachfolgende Verfahren angewandt werden. Gleichzeitig können derartige Primerschichten auch als Korrosionsschutz dienen.

Vorteile des Plasma-Beschichtens

  • Große Variantenvielfalt der Schichteigenschaften
  • Geringe thermische Belastung, daher auch für temperatur­empfindliche Kunststoffe geeignet
  • Hohe thermische und chemische Belastbarkeit der Schichten

Widerstandsfähig – auch bei extrem dünnen Schichten

Im allgemeinen sind plasmapolymerisierte Schichten dreidimensional hochvernetzt. Daher sind sie thermisch und chemisch sehr belastbar.
Bei Hybridwälzlagern aus Stahlringen und keramischen Kugeln verbessern sich die Laufeigenschaften durch Plasmabeschichtung.  

Foto: Cerobear GmbH


Beschichtungsvarianten

  • Hydrophobe Schichten
  • Hydrophile Schichten
  • Diffusionsdichte Schichten
  • Biokompatible Schichten
  • Primerschichten
  • Anti-Eis-Schichten