PINK GmbH Thermosysteme gründet Entwicklungsabteilung

10. September 2019

Im Rahmen der zukünftigen strategischen Ausrichtung und Umstrukturierung interner Fachbereiche hat die PINK GmbH Thermosysteme ab dem 01. Juni 2019 eine eigene Entwicklungsabteilung für die Bereiche Löt- und Sintertechnik gegründet.

Die Abteilungsleitung übernimmt Herr Christoph Oetzel, der bereits seit 2003 im Unternehmen tätig ist. Herr Oetzel leitete davor bereits seit Jahren erfolgreich die Abteilung Konstruktion und war bei Neuentwicklungen maßgeblich beteiligt. Gemeinsam mit seinem Team, bestehend aus erfahrenen Konstrukteuren, aber auch in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Applikation, beschäftigt sich Herr Oetzel nun intensiv mit den aktuellen Projekten im Bereich Sintern. Ziel ist es, die Abteilungen Entwicklung und Applikation gemeinsam zu verzahnen, um so neben der Löttechnik insbesondere den Bereich Sintern durch gebündeltes Know-How weiter voran zu treiben.

christoph oetzel
Christoph Oetzel