PINK baut neues Applikations- und Schulungszentrum

07. Juni 2017

Im April startete der Neubau des neuen Applikations- und Schulungszentrum der PINK GmbH Thermosysteme Am Kessler 9 in Bestenheid.
Mit einer Fläche von ca. 450 m² für das Applikationszentrum und ca. 330 m² für Schulungs- und Büroflächen erweitert PINK seinen Standort in Bestenheid. Geplant ist die Fertigstellung im Frühjahr 2018.
Das Zentrum bietet Raum für Schulungen, Tagungen sowie umfangreiche Applikationsleistungen für die Bereiche Plasma- und Trocknungstechnik sowie insbesondere für die Bereiche Löt- und Sintertechnik. Das Leistungsspektrum reicht unter anderem von Kundenversuchen, Machbarkeitsstudien, Aufbauen von Prototypen bis hin zur Prozessentwicklung und Schulung. PINK hat die Notwendigkeit anhand der stetig wachsenden Nachfrage nach solchen Leistungen erkannt und investiert daher seit den letzten Jahren hinsichtlich Personals und Equipment verstärkt in den Bereich der Applikation und Entwicklung.
Dass dies die richtige strategische Entscheidung war bestätigten auch zahlreiche positive Kundengespräche auf der Messe SMT Hybrid Packaging in Nürnberg, auf der PINK Mitte Mai wie jedes Jahr ausgestellt hat.

Baufortschritt

22.10.2017
10.04.2017
28.05.2017
16.06.2017
30.06.2017
08.07.2017
19.07.2017
07.08.2017
22.08.2017
10.09.2017
01.10.2017


Interview zum Thema Applikation mit Aaron Hutzler (Leiter Applikation)